Werbeagentur_zeiten_gemeinsam_nutzen

Jetzt ist die beste Gelegenheit, um Prozesse anzustoßen.

Liebe Kunden, Freunde und Partner,

es sind außergewöhnliche, ungewisse Tage und Wochen, die wir gerade durchleben.

Das öffentliche Leben ist vielerorts massiv eingeschränkt; es gilt, sich mit zahlreichen Einschränkungen zu arrangieren. Gerade kleine und mittlere Unternehmen haben mit empfindlichen finanziellen Einbußen zu kämpfen und stehen schon jetzt unter hohem Druck.

Natürlich kannst Du Dir Dein Briefpapier am heimischen Computer selbst zusammenbasteln. Jedoch könnte es möglich sein, dass dieses beim Empfänger kein allzu gutes Bild abgibt. Wenn Du sichergehen möchtest, dass Dein Schreiben einen professionellen und kompetenten Eindruck hinterlässt, beauftragst du eine Agentur für Webdesign.

Jetzt ist die beste Gelegenheit, um die unterschiedlichsten Prozesse anzustoßen – nutzen Sie Ihre intern frei gewordenen Ressourcen!

Wir unterstützen Sie gerne bei einer Vielzahl von Projekten, z.B.

  • Stärkung der Marke, bspw. durch Definition von Markenkern, Corporate Identity etc.
  • Gestaltung neuer Werbemittel, bspw. Webseite, Flyer, Anzeigen
  • Strategische (Neu-)Positionierung Ihres Unternehmens

Die Vielfalt der Projekte ist groß – ebenso wie die Bandbreite der technischen Möglichkeiten, um in Kontakt zu bleiben. Gemeinsame Besprechungen können wir per Telefon, WhatsApp, Skype oder Videokonferenz durchführen.

FAKT IST: Wir stehen Ihnen auch in dieser besonderen Situationen als zuverlässiger, erfahrener Partner uneingeschränkt zur Verfügung. Unser Bürobetrieb bleibt in vollem Umfang aufrechterhalten – und zwar deshalb, damit auch Sie Ihr Geschäft am Laufen halten können

Gemeinsam können wir diese Situation nicht nur meistern, sondern ihr auch viel Gutes abgewinnen: neue Stärken, Partnerschaften und Perspektiven. Packen wir es an!

Wir freuen uns darauf, von Ihnen zu hören, und wünschen Ihnen alles Gute.

mit-diesen-tricks-wirst-du-als-unternehmer-erfolgreicher

So wirst Du als Unternehmer erfolgeicher

Mit diesen Tricks schaffst Du es als Unternehmer schneller zum Erfolg

Wenn Du ein Unternehmen neu gründest, besitzt Du kaum einen großen Etat für Marketing-Maßnahmen. Gegensätzlich zu großen Konzernen bist Du somit nicht in der Lage, Werbung für Dein neues Unternehmen zu machen. Aus diesem Grund bleibt Dir vorerst nur übrig, kreativ zu werden. Nur so hast Du eine Chance, Dich gegen große erfolgreiche Unternehmen durchzusetzen.

Glücklicherweise existiert eine ganze Reihe Marketing-Methoden. Mit deren Hilfe ist auch Dir als Neugründer möglich, sehenswerte Resultate für Dein Kleinunternehmen zu erreichen. Positiv hieran ist, Du musst nicht einmal Dein Budget dafür anfassen.

Erprobte Marketing-Ideen für Dein Unternehmen

Nachfolgend präsentieren wir Dir eine Auflistung mit einer Vielzahl anerkannter Möglichkeiten zur Vermarktung. Diese haben sich in der Vergangenheit schon bei Kleinunternehmern sehr gut bewährt.

Stelle anhand derer eine Auswahl, die zu Deinem Unternehmen passt, zusammen. Und rücke mithilfe dieser kostenfreien, effektiven Maßnahmen die Onlinepräsenz Deines Unternehmens in den Vordergrund.

1. Entwickle eine starke Website für Dein Unternehmen

Zur Gewährleistung einer starken Online-Präsenz gehört eine Website. Sicher fragst Du Dich nun, wo Du diese herbekommst. Unsere Werbeagentur Unbunt erstellt Dir gern eine sichere, professionelle Homepage. Und dies zu einem günstigen Preis. Unser Team klärt sämtliche Fragen mit Dir. Ferner zeigen wir Dir Maßnahmen, die Dir bislang entgangen sind, jedoch für eine gelungene Online-Präsenz entscheidend sind.

2. Liste bei Google Deine Website-URL

Zur Beschleunigung des Indexierungsprozesses liste Deine neue Website bei Google. Somit kannst Du schneller gefunden werden.

3. Erfahrungen auf Fachkonferenzen teilen

Teile Dein Wissen mit einem öffentlichen Publikum. So eröffnest Du Dir Möglichkeiten, Dich mit weiteren Anbietern Deiner Branche zu vernetzen. Zeitgleich machst Du Werbung für Dein Unternehmen.

4. Eigener Newsletter zur Erhaltung von Bestandskunden

Nutze als starkes Werkzeug für Dein Kleinunter-nehmen E-Mail-Marketing. So kannst Du Bestandskunden wie auch mögliche Neukunden für Dein Unternehmen begeistern.

5. Firmen-Logo in E-Mail Signatur

Nutze in geschäftlichen E-Mails dein Firmen-Logo und setze einen Link zu Deiner Website. Neben dem professionellen Eindruck generierst Du gleichzeitig mehr Klicks auf Deine Website.

6. Gemeinschaftsprojekte

Nutze die Chance, Dein individuelles Wachstum zu fördern und Dir einen guten Ruf Deines Geschäfts zu erarbeiten.

7. Nutze Deine Mitarbeiter als Markenbotschafter

Baue zu Deinen Mitarbeitern eine gute Geschäftsbeziehung auf. Denn sie sind die besten Werbeträger für Dein Unternehmen.

8. Netzwerk aufbauen

Knüpfe neue Kontakt auf Online-Plattformen. Mithilfe eines ansprechenden Unternehmens-Profils auf Xing und LinkedIn kannst du in Gruppen beitreten. In diesen Netzwerken trittst Du als Experte Deiner Branche au

9. Pressemitteilungen

Publiziere, weshalb Du ein Unternehmen gegründet hast. Nutze lokale wie regionale Medien für die Erstellung eines redaktionellen Beitrags.

10. Rabatte und Sonderangebote für spezielle Kunden

Gib treuen Kunden ein besonderes Gefühl und hebe sie eine Stufe höher. Lass ihnen Sonderangebote und Rabatte zukommen.

11. Social Media

Setze Social Media ein, indem Du Unternehmen in aktuellen Facebook-Posts markierst, mit denen Du Dir eine Zusammenarbeit vorstellen kannst.

12. Tag der offenen Tür

Mithilfe eines Tages der offenen Tür eröffnest Du Dir Möglichkeiten, Kontakte zu neuen Kunden herzustellen. Beantworte Frage, räume mögliche Zweifel aus. Baue Dir somit Vertrauen zu Deinen Kunden auf.

13. Trage Dich in ein Online-Verzeichnis ein

Wenn Du Dein Unternehmen in Online-Verzeichnisse einträgst, erhöhst Du die Chancen der Sichtbarkeit Deines Kleinunternehmens innerhalb der Google-Suchergebnisse.

14. Unternehmensvideo nutzen

Verpacke in einem speziellen Unternehmens-Video alle bedeutsamen Informationen. Damit entfällt ein langes Blättern auf der Website.

15. Zufriedene Kunden = beste Werbung für Dein Unternehmen

Deine Kunden sind mit Deiner Leistung zufrieden? Sie können dies innerhalb Facebook, Twitter und Co. teilen.

Wir hoffen, Dir mit unseren Tipps hilfreich zu Seite gestanden zu haben. Finde die eine oder mehrere für Dich passende Möglichkeit/en heraus. Wir wünschen Dir viel Erfolg mit Deinem Kleinunternehmen im Online-Geschäft!